top of page
  • AutorenbildDaniel Ewen

Springer- & Werfertag mit 18 neuen Rekorden

Am 3. September kamen rund 100 Sportler aus insgesamt 34 Vereinen zum alljährlichen Springer und Werfertag nach Leichlingen in die Balker Aue. Diesmal ging es wieder darum, die bestehenden Meeting-Rekorde aus den Jahren 2005-2020 zu brechen.

Das wurde an diesem Tag reichlich geschafft. Insgesamt wurden 18 neue Meeting-Rekorde aufgestellt, die dann zum Schluss mit einer kleinen Prämie belohnt wurden.

Über 2 neue Meeting-Rekorde konnten sich auch die Leichlingerin Doreen Besting in der Klasse W30 mit 1,61m und LTV-Jugendtrainer Björn Franke in der Altersklasse M45 im Hochsprung mit einer übersprungenen Höhe von 1,58m freuen.

Diesmal stand der Wettkampf im Mittelpunkt der Senioren. Wilhelm Bexkens gerade vor einer Woche 90 Jahre alt geworden, stellte mit 0,96m im Hochsprung, und 7,91m mit der Kugel und mit 19,91m im Speerwerfen direkt 3 neue Meeting-Rekorde auf. Die Kugelstoßweite bedeutete auch neuer NRW-Rekord. Auch der 85-jährige Gerhard Adams von der LC-Rehlingen schaffte im Diskuswerfen und Speerwerfen 2 neue Rekorde.

Die jüngeren Sportler wollten da nicht nachstehen und die Geschwister Leonie und Marie Böckmann, von der LG Rhein-Wied schafften im Hochsprung in der Kl. W14, 1,58m und in der Kl. U18, 1,61m. Mit diesen Leistungen stehen Sie unter den besten 10 Athleten in der deutschen Bestenliste. Bayer Leverkusen reiste auch mit 2 Top Athleten an. Nico Rensmann schleuderte den Speer auf 69,18m und Dana Bergrath schaffte mit dem leichteren Frauenspeer hervorragende 55,49m.

Alles in Allem war es ein wunderbares Sportfest, dass Jung und Alt zusammenbringt. Wo der 12-Jährige sich anschauen kann wie der 80ig Jährige es macht oder umgekehrt.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page