top of page
  • AutorenbildDaniel Ewen

Training nach den Herbstferien unter Coronabedingungen

Ab dem 26. Oktober wird unser Training folgende Einschränkungen durch Corona-Inzidenz von mehr als 50 Personen im Rheinisch-Bergischen Kreis beinhalten:

Es gilt die AHA-Formel, Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen.

  1. In der großen Sporthalle am Hammer sind maximal 30 Teilnehmer zugelassen, in den kleinen Sporthallen max. 20 Teilnehmer

  2. Betreten der Sportanlagen nur mit Mund-Nasebedeckung, beim Sport darf die Maske abgenommen werden.

  3. Desinfektion der Hände und Sportgeräte am Beginn der Stunde

  4. Eintragen in ausliegenden Listen, zwecks Nachverfolgung bei Coronafällen

Liebe Eltern und Athleten/innen bitte sorgt durch Einhalten der Regeln und gegenseitige Rücksichtnahme dafür, das wir den eingeschränkten Trainingsbetrieb aufrechterhalten können. Bei Fragen wendet euch bitte an die jeweiligen Übungsleiter/Trainer!

Bleibt Gesund!

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


Lasse dir keine Meldungen mehr entgehen!

bottom of page